Vollkornnudeln mit Brokkoli-Pesto

 

Zutaten für 4 Personen:

1 großer Kopf (500g) Brokkoli

einige Eiswürfel 

Salz

2 große Handvoll Kirschtomaten

100g geschälte Mandeln

3EL Hefeflocken

3EL Olivenöl

Frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

500g Vollkornnudeln

 

Zubereitung:

1.Zuerst kommt der Brokkoli in einen großen Topf mit viel Wasser. Dann 1 große Prise Salz einstreuen und alles bei geschlossenem Deckel zum Kochen bringen. In die Schüssel füllst du eiskaltes Wasser (mit einigen Eiswürfeln), um um den Brokkoli später abzuschrecken.

2.Brokkoli und Kirschtomaten waschen. Den Brokkoli mit dem kleinen Messer auf dem Schneidbrett in Röschen teilen. Den Stiel ganz unten mit dem großen Messer abschneiden und den Rest in kleine Stücke schneiden. Die Kirschtomaten durchschneiden. Wenn das Salzwasser kocht, den Brokkoli 3 Minuten darin sprudelnd kochen. Dann mit einem Sieblöffel herausfischen und sofort in der Schüssel mit dem eiskalten Wasser abschrecken (auch 3 Minuten), bis er ganz kalt ist. Danach durch das Sieb abgießen und abtropfen lassen.

3.Sobald das Wasser abgetropft ist, kommt der Brokkoli in den Mixbecher. Leg dir ein paar schöne Röschen für die Verzierung beiseite. Das Sieb brauchst du später nochmal für die Nudeln. Denselben großen Topf mit viel Wasser füllen (für die Nudeln), 1 große Prise Salz einstreuen und alles bei geschlossenem Deckel zum Kochen bringen. Inzwischen kommen in den Mixbecher: abgetropfter Brokkoli, Mandeln, Hefeflocken und Olivenöl. Mit dem Stabmixer alles zu einem Brei pürieren. Mit Salz und Pfeffer kräftig abschmecken (also unbedingt eine Löffelspitze probieren!).

4.Jetzt müsste das Nudelwasser kochen. Die Nudeln darin laut Packungsangabe   al dente (also genau richtig bissfest) gar kochen. Dann die Nudeln durch das Sieb abgießen und gleich wieder zurück in den leeren, noch heißen Topf schütten. Das Brokkoli-Pesto und die Tomatenhälften in den Nudeltopf geben, alles mit dem Kochlöffel vermischen. Am besten den Topf auf einer hitzefesten Unterlage auf den Tisch stellen und die Nudeln mit Pesto sofort essen.

aus dem Buch Manege frei für kleine Köche

Picture: © @Reiner Schmitz  Illustration: © Martina Leykamm

Nach oben