Buratasalat

Holger Stromberg Rezepte

Zutaten fĂĽr 4 Personen:

4 Stück Burata ( auch in Plant-Based verfügbar) 

6 EL Olivenöl 

Meersalz 

Schwarzer Pfeffer aus der MĂĽhle

500g Cherry – Strauchtomaten, gewaschen und halbiert

4 Scheiben Krustenbrot

3 Bund Rucola, gewaschen und geschleudert

60g Pinienkerne, geröstet

Zubereitung:

Die Burata in einer Schüssel mit Löffel und Gabel zerreißen. Mit Olivenöl, etwas Meersalz und frisch gemahlenem, schwarzem Pfeffer würzen und gut verrühren.

Halbierte Kirschtomaten zugeben und abermals verrĂĽhren. Zum Schluss noch den Rucola grob schneiden und behutsam unterheben.

Die Brotscheiben jeweils in 2 Hälften teilen und  in einer heißen Pfanne ohne Öl rösten.

Buratasalat anrichten, nochmals mit Olivenöl beträufeln, mit Pinienkernen bestreuen und das Röstbrot anlegen.

Picture © @Reiner Schmitz 

Auf der Suche nach dem richtigen Olivenöl? 

 

Nach oben